Kategorien
Aufruf KuFü-Fest

Macht mit beim KuFü-Fest 2022!

Wir haben mit den Vorplanungen für das nächste Kufü-Fests 2022 begonnen. Dafür suchen wir Menschen und Initiativen, die Lust haben, sich einzubringen.
Ihr habt folgende Möglichkeiten: Steuert Programmpunkte bei oder macht mit in unserem Team!

Wir haben mit den Vorplanungen für das nächste Kufü-Fests 2022 begonnen. Dafür suchen wir Menschen und Initiativen, die Lust haben, sich einzubringen.

Ihr habt folgende Möglichkeiten:


Steuert Programmpunkte bei

Bühnenprogramm

Ob Singer-Songwriter, Bands, DJs, Kabarett oder eine Performance – das Unterhaltungsprogramm läuft den ganzen Tag bis in die Nacht hinein.

Regionale Nachwuchstalente können ungezwungen auf der kleinen Wiesenbühne ihre ersten Erfahrungen vor Publikum sammeln.

… und Musiker*innen aus ganz Deutschland laden wir ein, das Publikum zum gemütlichen Verweilen, Lauschen und Tanzen zu beflügeln.

Den musikalischen Genres sind dabei keine Grenzen gesetzt. Wir bevorzugen Darbietungen mit inhaltlichem Tiefgang und Positionen zu gesellschafts-relevanten Sujets.

Workshops

Hier kann jede*r Kurse anbieten: von Hobby-Jonglage bis zum Profitanz.

Thematisch sind keine Grenzen gesetzt. Sowohl sportliche oder musikalische Angebote sind willkommen, als auch Meditation, Skillcamps zu Permakultur oder politisches Aktionstraining …

Im Fokus sollte dabei stehen, Leute zu begeistern, Horizonte zu erweitern und Kompetenzen zu vermitteln. Wir möchten den Ansporn zur selbstständigen Aktivität geben und Erfahrungen über den eigenen Tellerrand hinaus bieten.

Infostände

Das KuFü-Fest bietet gemeinnützigen Vereinen und lokalen Initiativen eine Möglichkeit, sich zu präsentieren und über ihre Arbeit zu informieren.

Wir möchten Möglichkeiten zur Selbsthilfe aufzeigen und gesellschafts-relevante Nischenthemen in den Mittelpunkt rücken:

Von beispielsweise Rassismus-Aufklärung über Familienhilfe bis hin zu Mieterschutz – es geht darum, die Büger*innen zu sensibilisieren, sich untereinander zu vernetzen und letztendlich soziales Engagement zu fördern.

Kinderprogramm

Unser integratives Kidsprogramm richtet sich an 3- bis 14-Jährige, unabhängig ihres sozialen Hintergrunds.

Ob Malen, Kinderschminken oder Basteln – wir möchten den Kleinen Begegnungen über ihre ihre Peergroup hinaus und somit neue soziale Erfahrungen bieten.

In kleinen Workshops schlüpfen sie spielerisch in unbekannte Rollen und können so zum Beispiel die Verbundenheit zur Natur, interkulturelle Kompetenzen oder demokratische Prinzipien erlernen.

Kunstausstellung

Insbesondere dem künstlerischen Nachwuchs möchten wir die Möglichkeit geben, eigene Arbeiten auszustellen, und so zu einer kritischen Auseinandersetzung mit kontroversen Themen anregen.

Die ausgestellten Positionen beschäftigen sich beispielsweise mit Feminimus, dem inter-generationalen Dialog, Urbanisierung oder Integration/Fluchterfahrungen.

In den vergangenen Jahren mit dabei waren unter anderem eine „begehbare“ Vulva-Installation, Fotostrecken zu unserem Stadtteil Frankfurt-Bockenheim oder „Monstertaschen“, kunsthandwerkliche Handanfertigungen.

Essensstände

Am KuFü-Fest können sich insbesondere gemeinnützige Gruppen beteiligen, die Essen mit Liebe zubereiten, ohne dabei vordergründig kommerzielles Interesse zu verfolgen.

Die Devise lautet: Handmade und qualitativ hochwertig, erschwinglich für alle, bevorzugt vegetarisch und am besten bio und regional.

Ob westafrikanisches Fufu oder hessischer Handkäs – serviert werden kulinarische Köstlichkeiten aller Küchen. Und das nur auf nachhaltigem Holz- oder Papp-Geschirr.


… oder macht mit in unserem Team

Organisation

Wir suchen:

  • Schlaue Füchse mit verrückten Ideen
  • Kühle Köpfe mit Weitblick oder
  • Nice-Guys mit Teamfähigkeit

In unserem Orga-Team kannst Du maßgeblich bei der Planung, Koordination und Realisierung des KuFü-Fest mitwirken.

Dabei machen wir uns stark für ein positives Miteinander, Kommunikation auf Augenhöhe und flache Hierachien mit eigenständigen Arbeitsgruppen. Sei dabei – es macht Spaß!

Dekoration

Basteln, malen, bauen – mit einem Sinn für Ästhetik und räumliche Inszenierung.

Du kannst Deine eigene Ideen verwirklichen oder einfach unser Deko-Team supporten.

Wir möchten ein festliches Ambiente schaffen, in dem sich alle wohl fühlen, das zum Verweilen einlädt und den kommunikativen Austausch untereinander anregt.

Die Arbeit geschieht entspannt in den Wochen vor dem KuFü-Fest, so dass wir die fertig vorbereiteten Elemente vor Ort nur noch aufbauen müssen.

Helfer*innen

Hier ist für alle was dabei – egal ob jung oder alt, Frühaufsteher oder Nachteulen, mit oder ohne Vorerfahrung im Veranstaltungsbereich.

Konkret können wir Eure Hilfe benötigen bei:

  • Anpacken beim Auf-/Abbau
  • Erledigung von Einkäufen
  • Autofahrten für Transporte
  • Betreuung unserer Infrastruktur
  • Kuchen backen
  • und vieles mehr …

So könnt ihr mitmachen


Schreibt uns einfach eine Email an: info@beinbo.org

Lasst uns wissen, für welche der obigen Rubriken ihr Euch bewerbt und stellt Euch oder Euren Programmbeitrag kurz vor!

Die Verantwortlichen unseres Teams melden sich so schnell wie möglich zurück.

Was ist
das KuFü-Fest?


Das Kufü-Fest ist das nicht-kommerzielle, alternative Stadtteilfest in Frankfurt-Bockenheim.

Für einen Tag verwandeln wir den Kurfürstenplatz in einen Raum des nachbarschaftlichen Austauschs und des solidarischen Miteinanders. 

Veranstalter ist unser Verein Begegnen in Bockenheim e.V. – seid auch ihr dabei!


Hinweise zu COVID-19 und
der Duchführbarkeit des KuFü-Fest 2022:

Voraussetzung für das KuFü Fest 2022 ist natürlich, dass die Corona-Pandemie im Sommer ausreichend eingedämmt sein wird und wir für unser Hygiene-Konzept vom Gesundheitsamt der Stadt Frankfurt am Main grünes Licht bekommen.